Effie Hotchkiss Memorial

Effie Hotchkiss (1894 - 1966)

war die erste Frau, die im Jahr 1915 eine motorisierte Fernfahrt auf einem Motorrad unter die Räder nahm; sie war damals gerade einmal 20 Jahre alt. Ihr junges Alter war denn auch der Grund, weshalb sie ihre Mutter Avis nicht alleine fahren ließ und kurzerhand in den Seitenwagen des Harley-Davidson-Gespanns stieg. Effie und Avis fuhren zusammen die 14'000 Kilometer von New York nach San Francisco und das meist auf staubigen oder schlammigen Pisten, asphaltierte Straßen waren zu dieser Zeit eine Seltenheit.


Zum Gedenken an die mutige Motorrad-Pionierin Effie Hotchkiss verleiht RIDE WITH ME alljährlich den

Effie Hotchkiss Memorial Award

Er würdigt die Beiträge und besonderen Leistungen von enthusiastischen Frauen und Männern im Bereich des Zweirad-Motorsports der heutigen Zeit.


Hier geht's zur Effie Hotchkiss Memorial Seite.


Auf den Spuren von Effie und Avis Hotchkiss und zu Ehren der Motorradpionierinnen findet alljährlich am Wochenende nach dem 1. Mai das

Effie and Avis Hotchkiss Memorial Motorcycle Ride

statt (im Jahr 2021 am 1./2. Mai). Die Einnahmen gehen an wohltätige Organisationen, insbesondere an Kinder-Hilfsorganisationen.


Hier geht's zur Effie Hotchkiss Memorial Facebook-Seite und zur Veranstaltung.



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Copyright © 2019 by RIDE WITH ME®

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss - AGB